Zum Inhalt springen

Neugeborenenfotografie

mit Herz und Liebe – individuell – wahrhaftig – zeitlos

Beim Neugeborenenshooting werden 2-3 individuelle Setups in euren Wunschfarben vorbereitet sowie Fotos in ganz neutralen Farben und ohne Dekorationen gemacht.

Ich nehme mir sehr gerne ausführlich Zeit für euch und euer Baby. Plant bitte daher, so wie ich, genügend Zeit und keine Termine nach dem Shooting ein, das erspart Stress. Je nach den Wünschen und Bedürfnissen eures Babys brauchen wir zwischen 1,5-3 Stunden.

Die ersten 2 bis maximal 3 Wochen sind ideal für ein Neugeborenenshooting, da dein Baby zu diesem Zeitpunkt einfach noch wahnsinnig viel schläft.

Sollte dein Baby schon älter sein, freuen wir uns natürlich auch sehr, es fotografieren zu dürfen! Wir fotografieren Babys und Kinder in jedem Alter, da ja auch jedes Alter seinen Charme und seine Besonderheit hat! Allerdings lässt sich dein Baby, das älter als 3 Wochen ist, dann wohl nicht mehr in die typischen Neugeborenen-Posen bringen. Nichts desto trotz werden es mit Sicherheit ganz entzückende Fotos von deinem Kind werden!

Für Familienbilder ist es sehr schön, wenn beide Elternteile mitkommen, sowie alle Geschwisterkinder und – falls vorhanden und gewünscht – euer Haustier.
Fotos mit weiteren Begleitpersonen, wie Großeltern, Tanten und Onkel, usw. können wir gerne zu einem anderen Shootingtermin mit auf’s Bild bringen, aber beim Newbornshooting sollten sie lieber zu Hause bleiben und sich mit den Fotos überraschen lassen.
Es ist für alle entspannter, wenn die Atmosphäre klein und fein gehalten wird.

Ideal ist es, wenn dein kleiner Schatz einen Wickelbody oder ähnliches trägt, der nicht über den Kopf gezogen werden muss. Farblich gerne passend zu den „Großen“, zusätzlich ein weißer/sehr heller Body.
Am schönsten und für das Foto am harmonischsten sind gedämpfte und natürliche Farben, nicht zu knallig und keine großen Muster oder Logos darauf. Perfekt ist es natürlich, wenn die ganze Familie farblich aufeinander abgestimmt ist mit maximal 2-3 Farben. Zur Sicherheit empfehle ich auch Wechselkleidung mitzunehmen. Schuhe braucht ihr beim Indoorshooting nicht, wir shooten barfuß oder in Socken. Gerne berate ich euch bezüglich der Outfitwahl! Wichtig ist: ihr müsst euch wohl fühlen in eurem Outfit!

Bitte bring Windeln und, wenn vorhanden, Schnuller (am besten ohne Schnullerkette) mit. Außerdem gerne persönliche Gegenstände, wie ein Lieblingsstofftier oder kleine Geschenke, die ihr erhalten habt und die mit auf’s Foto sollen.
Weiters genügend Babynahrung. Du kannst dein Kinder natürlich jederzeit füttern und stillen. Ich plane die Shootings immer so, dass genügend Zeit ist, um in Ruhe zu füttern! Wenn der Bauch voll ist, dann lässt es sich einfach besser fotografieren.

Bitte schick mir vorab die Namen eurer ganzen Familienmitglieder (Mama, Papa, Baby und Geschwister), den Geburtstag mit Uhrzeit, das Geburtsgewicht und die Geburtsgröße eures Babys. Habt Ihr Lieblingsfarben, Hobbys oder gibt es andere Besonderheiten, die ihr beim Shooting gerne einbauen wollt?
Welches Foto soll unbedingt gemacht werden und was geht gar nicht?
Wenn du dein Kind stillst und auch diese innigen Momente festhalten möchtest, sag einfach bescheid, wir bauen das ganz natürlich ins Shooting mit ein!
Bitte schreib mir ein Mail mit all diesen Informationen an [email protected]

Kosten:
€ 290,- Aufnahmegebühr inkl. 3 Fotos als Fine Art Print sowie in voller Auflösung als digitale passwortgeschützte Onlinegalerie zum Teilen, Herzeigen und Downloaden.
Dauer 1-3 Stunden mit 2-3 individuellen Setups
Hier geht es zu den Fotopaketpreisen

FAQs zum Neugeborenenshootings

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Neugeborenenshooting?
Die ersten 2 bis maximal 3 Wochen sind ideal für ein Neugeborenenshooting, da dein Baby zu diesem Zeitpunkt einfach noch wahnsinnig viel schläft.

Ich habe das Zeitfenster der ersten 3 Wochen verpasst und mein Baby ist nun 3 Monate alt. Macht Ihr trotzdem Fotos?
Wir fotografieren Babys und Kinder in jedem Alter, da ja auch jedes Alter seinen Charme und seine Besonderheit hat! Allerdings lässt sich dein Baby dann wohl nicht mehr in die typischen Neugeborenen-Posen bringen. Nichts desto trotz werden es mit Sicherheit ganz entzückende Fotos von deinem Kind werden!

Wer kommt mit zum Shooting?
Für Familienbilder ist es natürlich sehr schön, wenn beide Elternteile mitkommen, sowie alle Geschwisterkinder und falls vorhanden und gewünscht Euer Haustier.
Fotos mit weiteren Begleitpersonen, wie Großeltern, Tanten und Onkel, usw. können wir gerne zu einem anderen Shootingtermin mit auf’s Bild bringen, aber beim Newbornshooting sollten sie lieber zu Hause bleiben und sich mit den Fotos überraschen lassen 🙂
Es ist für alle entspannter, wenn die Atmosphäre klein und fein gehalten wird.

Welches Outfit für mein Baby?
Ideal ist es, wenn dein Schatz einen Wickelbody oder ähnliches trägt, der nicht über den Kopf gezogen werden muss. Farblich gerne passend zu den „Großen“, dazu ein weißer/sehr heller Body.

Welches Outfit für die „Großen“?
Am schönsten und für das Foto am harmonischsten sind gedämpfte und natürliche Farben, nicht zu knallig und keine großen Muster oder Logos darauf. Perfekt ist es natürlich, wenn Ihr farblich aufeinander abgestimmt seid mit maximal 2-3 Farben. Zur Sicherheit empfehle ich auch Wechselkleidung mitzunehmen. Schuhe braucht ihr beim Indoorshooting nicht, wir shooten barfuß oder in Socken.

Was muss ich für mein Baby mitbringen?
Bitte bring Windeln und , wenn vorhanden, Schnuller (am Besten ohne Schnullerkette) mit. Außerdem gerne persönliche Gegenstände, wie ein Lieblingsstofftier oder kleine Geschenke, die Ihr erhalten habt und die mit auf’s Foto sollen.
Weiters genügend Babynahrung – du kannst dein Kinder natürlich jederzeit füttern und stillen. Ich plane die Shootings immer so, dass genügend Zeit ist, um in Ruhe zu füttern! Wenn der Bauch voll ist, dann lässt es sich einfach besser fotografieren 🙂

Wann soll ich mein Baby stillen/füttern?
Ich empfehle bei uns im Studio anzukommen und mit einer ausgiebigen Mahlzeit und einem Bäuerchen zu starten.

Welche Informationen brauchst du von uns?
Bitte schick mir vorab die Namen eurer ganzen Familienmitglieder (Mama, Papa, Baby und Geschwister), den Geburtstag mit Uhrzeit, das Geburtsgewicht und die Geburtsgröße eures Babys. Habt Ihr Lieblingsfarben, Hobbys oder gibt es andere Besonderheiten, die Ihr beim Shooting gerne einbauen wollt?
Welches Foto soll unbedingt gemacht werden und was geht gar nicht?
Wenn du dein Kind stillst und auch diese innigen Momente festhalten möchtest, sag einfach bescheid, wir bauen das ganz natürlich ins Shooting mit ein!
Bitte schreib mir ein Mail mit all diesen Informationen an [email protected] .

Wie lange dauert ein Neugeborenenshooting?
Plane bitte, so wie ich, genügend Zeit und keine Termine nach dem Shooting ein, das erspart Stress. Je nach den Wünschen und Bedürfnissen eures Babys brauchen wir zwischen 1,5-3 Stunden.

close

Newsletter - Let's keep in touch!

Verpasse nie mehr Aktionen und News von eris family und melde dich für unseren Newsletter an!